Schon ab dem 40. Altersjahr kann das Sehen auf Nahdistanz für viele zum Problem werden. Die Ursache hinter dieser oft abrupten Abnahme der Sehfähigkeit ist keine Krankheit, sondern eine natürliche Alterserscheinung, die sogenannte Presbyopie.
Mehr