Res/Rei

RESREI_inline-logo-with-stripes

RES/REI ist eine originelle Erkundung von Brillen. Ein Produkt, das sich durch höchste Qualität und Präzision auszeichnet. REI/REI ist innovativ und kompromisslos. Alles dreht sich um Leidenschaft: von der Ambition, ein innovatives Projekt zu starten, bis hin zur Begeisterung, eng mit Handwerkern zusammenzuarbeiten, die jede Brillenfassung von Hand bauen. Wenn in der Liebe die Augen unsere Führer sind, ist RES/REI eine neue Art, die Welt zu betrachten. RES/REI möchte der italienischen Handwerkskunst Anerkennung zollen. Aus diesem Grund wird RES/REI komplett in Italien hergestellt, von der ersten Idee bis zum Endprodukt. RES/REI liefert seit 2011 handgefertigte Brillen. Ein unverwechselbares Design, gepaart mit exzellenter handgefertigter Produktion haben dazu beigetragen, RES/REI zu einer Marke zu machen, die für Qualität und Innovation bekannt ist. RES/REI ist „Handmade in Italy with Love“.

Mit unseren Händen haben wir Kaiserreiche geschaffen, Meisterschaften, die Jahrhunderte überdauert haben. Mit unserem Herzen haben wir Gedichte geschrieben und Geschichten erzählt, die tausende Menschen dazu gebracht haben sich zu verlieben. Jetzt produzieren wir mit unseren Händen und unserem Herzen Brillen und jede einzelne RES/REI-Brille hat eine Geschichte zu erzählen.

Exclusives ACETATE

Nennen Sie es nicht nur Plastik: Celluloseacetat sproßt aus Baumwollwatte, nicht aus Erdöl. Wir entwerfen und entwickeln Materialien, die exklusiv für unsere Marke sind. Hoch entwickelte Azetatmuster schaffen unerwartete Farbkombinationen.

Haltbarkeit

Heutzutage sind die meisten Dinge wegwerfbar, vorübergehend.

Die Konsumgesellschaft hat Verhaltensmuster verändert: Objekte sind Design zum Gebrauch nicht zum Erhalt. Wir wollen Brillen erschaffen, die die Zeit und das Alter anmutig überleben. Objekte symbolisieren oft etwas mehr als ihre wirkliche Natur, dies wird oft über die Jahre hinweg bewahrt. Durch persönliche Assoziation gewinnen Objekte subjektive Bedeutung basierend auf den Erinnerungen, die wir von ihnen haben.